{miteinander} Frühling 2017: {miteinander} Gutes tun.  


Frühling steht für Neubeginn, für Wärme und für Anpacken: 
​dm drogerie markt Österreich und Fa starten eine gemeinsame Recycling-Initiative, um bedürftigen Kindern Freude zu bereiten. 
Alle dm Kunden wurden aufgefordert, leere Fa Plastikflaschen in den österreichischen dm Filialen abzugeben. Aus den recycelten Plastikflaschen werden jetzt Rutschen gefertigt, die im Herbst an das SOS-Kinderdorf gespendet werden.
So schonen wir die Umwelt und zaubern Kindern gemeinsam ein Lächeln ins Gesicht! {miteinander} machen wir die Welt vor unserer eigenen Tür ein Stück besser.

 

Unser Partner in Sachen Recycling


Die gesammelten Plastikflaschen werden an den weltweit führenden Recycling-Sepzialisten TerraCycle übergeben und zu 100 % recycelt - und zwar in Österreich und Deutschland, damit kurze Transportwege eingehalten werden können.

Verantwortung bei dm 


Unter dem Motto {miteinander} fördert dm laufend Projekte aus dem sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich. Ob große oder kleine Ziele - jedes einzelne trägt dazu bei, unsere Welt ein Stück lebenswerter zu machen. 

Unser Erfolg liegt in Ihrer Hand 


Wie viele Rutschen wir im Sommer produzieren können, liegt allein an Ihnen.
Je mehr Rohmaterial, also leere Plastikflaschen, gesammelt wurden, umso mehr Produkte können entstehen. 

Hier auf dieser Seite erfahren Sie alle aktuellen Highlights über die Aktion in ganz Österreich. 

Unser Kooperationspartner 


Gemeinsam mit dem Unternehmen Henkel und der Marke Fa fordern wir alle dm Kunden dazu auf bis 30. April ihre leeren Plastikflaschen in den österreichischen dm Filialen abzugeben. 
Fa hilft uns dabei durch kleine Schritte Großes zu erreichen: Alle leeren Fa Plastikflaschen treten eine neue Herausforderung an, denn sie wollen eine Rutsche werden. 

Mehr Informationen zu den Produkten der Marke Fa finden Sie in unserem dm Online Shop: meindm.at 

Aktuelles aus der Community #dmrutschfreude

Top