{miteinander} Frühling 2017: {miteinander} Gutes tun.  


Frühling steht für Neubeginn, für Wärme und für Anpacken: 
​dm drogerie markt Österreich und Fa haben im März 2017 eine gemeinsame Recycling-Initiative gestartet, um bedürftigen Kindern Freude zu bereiten. 
Alle dm Kunden wurden aufgefordert, leere Fa Plastikflaschen in den österreichischen dm Filialen abzugeben. Aus den recycelten Plastikflaschen wurde eine Rutsche gefertigt, die am 01. September 2017 an das SOS-Kinderdorf Seekirchen gespendet wurde. So haben wir die Umwelt geschont und Kindern gemeinsam ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! {miteinander} machen wir immer wieder die Welt vor unserer eigenen Tür ein Stück besser.

Durch den Verkauf von {miteinander} Baumwoll-Tragetaschen konnte neben der tollen Rutsche auch ein Betrag von 60.765 € an das SOS-Kinderdorf überwiesen werden. Pro verkaufter {miteinander} Tasche ging bis Juli diesen Jahres 1 € an die Einrichtung für Kinder. Das Geld wird zweckgebunden für mehr Nachhaltigkeit im SOS-Kinderdorf eingesetzt. Vielen Dank fürs Mitmachen!
 

Unser Partner in Sachen Recycling


Die gesammelten Plastikflaschen wurden an den weltweit führenden Recycling-Sepzialisten TerraCycle übergeben und zu 100 % recycelt - und zwar in Europa, damit kurze Transportwege eingehalten werden konnten. Die mehr als 8.000 gesammelten Flaschen reichten für die Produktion einer ganzen Rutsche aus.

Verantwortung bei dm 


Unter dem Motto {miteinander} fördert dm laufend Projekte aus dem sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich. Ob große oder kleine Ziele - jedes einzelne trägt dazu bei, unsere Welt ein Stück lebenswerter zu machen. 


 

Aus der Community #dmrutschfreude

Top