Zurück zum Blog

Sommerpläne


Bis Anfang Juli lag der Fokus auf dem erfolgreichen Abschluss des Schuljahres 2020/2021. Letzte Tests und Schularbeiten standen auf dem Programm. Die Betreuer halfen den Kindern individuell, sich auf diese vorzubereiten. Gerade durch Distance Learning gelingt es nicht allen Kindern beim normalen Schulbetrieb mitzukommen. Hier schafft die Nachhilfe ein wichtiges Zusatzangebot der Unterstützung. 

In den Sommerferien finden von Ende August bis Anfang September die Sommerintensivwochen statt. Hier können sich Kinder, die das Schuljahr nicht positiv abgeschlossen haben, auf ihre Nachprüfungen vorbereiten und es geht langsam Richtung neues Schuljahr. Durch die 1:1 Betreuung bei jedem Kind entsteht eine besondere Vertiefung des Lerninhaltes. Ab September bereitet man sich gemeinsam auf das kommende Schuljahr vor.
Top