Zurück zur Blog-Übersicht

Social Cooking

Mit dem Projekt „Social Cooking“ hat es sich das Soziale Wohnservice Wels zur Aufgabe und zum Ziel gemacht, wohnungslose und obdachlose Menschen zu unterstützen: Freiwillige Kochgruppen aus beispielsweise Schulen oder Firmen werden im Tageszentrum dabei begleitet, gesunde und schmackhafte Gerichte für Menschen in Not zuzubereiten.

Teilnehmende Filialen

dm drogerie markt GmbH
Bahnhofplatz 9, 4540 Bad Hall
dm drogerie markt GmbH
Gunskirchenerstr. / Max-Center 7, 4600 Wels
dm drogerie markt GmbH
Dalistraße 6, 4600 Wels
dm drogerie markt GmbH
Gmundner Str. 35, 4663 Laakirchen
dm drogerie markt GmbH
Druckereistraße / SEP 3-30, 4810 Gmunden
dm drogerie markt GmbH
Stadtplatz 32, 4840 Vöcklabruck
dm drogerie markt GmbH
Am See Ring 4, 4880 St. Georgen
dm drogerie markt GmbH
Dr. Franz-Berger-Str./Weberzeile 1, 4910 Ried
dm drogerie markt GmbH
FMZ Hannesgrub Nord 2/2, 4911 Ried (Tumeltsham)
dm drogerie markt GmbH
Linzer Straße (Varena) 50, 4840 Vöcklabruck
dm drogerie markt GmbH
Handelspark 7, 4707 Schlüsslberg
dm drogerie markt GmbH
Oberfeldstraße 91, 4600 Wels
dm drogerie markt GmbH
Viktoria-Weinzierl-Straße 3, 4614 Marchtrenk
Reichhold Bettina
Eisenhowerstraße 37
4600 Wels
Aus hochwertigen Lebensmittelspenden, die Supermärkte entsorgen müssten, werden im Tageszentrum des Sozialen Wohnservice Wels warme Mahlzeiten für die Grundversorgung von Menschen, die auf der Straße leben, gezaubert. „Hinter dem Herd“ stehen nicht nur zwei Köchinnen des Sozialen Wohnservice Wels, sondern häufig auch verschiedene Kochgruppen aus Familien, Firmen, Schulen und Vereinen, die sich freiwillig melden, um das Projekt zu unterstützen. Beim gemeinsamen Kochen und Essen entsteht eine ganz besondere Form des Miteinanders, von der beide Seiten gleichermaßen profitieren.
 
Zusammenarbeit mit dm

Um die Grundversorgung von obdachlosen Menschen sicherzustellen und das Bewusstsein in der Gesellschaft weiter zu vertiefen, braucht es neben den Lebensmittelspenden und freiwilligen Helferinnen wie Helfern auch unterschiedliche Küchengeräte. Im Rahmen des Firmenjubiläums möchte dm dem Projekt finanziell unter die Arme greifen und die Anschaffung neuer Ausstattung ermöglichen. Durch den Kauf einer {miteinander}-Tasche oder mit einer freiwilligen Spende in ausgewählten Filialen können sich auch dm Kundinnen und Kunden direkt an der Aktion beteiligen. 
 
Einfach anmelden und Gutes tun

Social Cooking richtet sich an Unternehmen, Vereine, Jugendgruppen oder Freundesrunden, die für sozial schwächere Menschen ein warmes Mittagessen kochen möchten. Dabei geht es einerseits um Selbsterfahrung, indem man Gutes tut, andererseits aber auch um Nächstenliebe und Toleranz sowie darum, Vorurteile gegenüber Obdachlosen abzubauen.
 
Nähere Infos finden Sie unter https://www.sws-wels.at/social-cooking/
Top