"Rettet das Kind" - Lernbegleitung

"Rettet das Kind" - LernbegleitungWichnergasse

0 Die Coronapandemie und viele Monate Fernunterricht sind für alle Familien herausfordernd – besonders aber für jene mit wenig Einkommen oder mit Kindern, die durch Lernschwierigkeiten spezielle Förderung brauchen. Die „Rettet das Kind“ Lernbegleitung Vorarlberg arbeitet professionell schulische Defizite auf und fördert die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung.
(Wo)man-Power für mehr Horse-Power: Tiergestützte Therapie für Kinder und Familien

(Wo)man-Power für mehr Horse-Power: Tiergestützte Therapie für Kinder und FamilienLeobersdorf

0 Der Therapiehof Regenbogental in Niederösterreich begleitet Kinder und Familien bei Krisen und Trauerfällen. Auch chronisch und lebensbedrohlich erkrankte Kinder erhalten Hilfe. Um der steigenden Nachfrage nach tiergestützter Therapie nachzukommen, wurden neue Tiere aufgenommen. Für die nun nötigen Umbauarbeiten werden freiwillige Helfer gesucht.
„Handy, Laptop & Co – Soziale Teilhabe durch digitale Verbundenheit“

„Handy, Laptop & Co – Soziale Teilhabe durch digitale Verbundenheit“ Aigner Straße

0 Mit kostenlosen IT-Schulungen durch freiwillige Helferinnen und Helfer unterstützt das Diakoniewerk Salzburg ältere oder chronisch kranke Menschen individuell dabei, digitale Kompetenzen auf- und auszubauen.
ALLFRED: Mit einem sinnvollen (Neben)-Job bedürftigen Menschen helfen!

ALLFRED: Mit einem sinnvollen (Neben)-Job bedürftigen Menschen helfen!4020

0 Bei der oberösterreichischen Initiative unterstützen Arbeitssuchende ältere, hilfsbedürftige Menschen und werden dafür entlohnt. Davon profitieren alle: Die einen freuen sich über eine sinnstiftende Tätigkeit, die anderen erhalten Unterstützung und sind vor sozialer Isolation geschützt. Insgesamt führt das zu mehr sozialer Teilhabe und Integration in der Gesellschaft.
Bärenstark - Selbstermächtigung von Kindern mit Fluchterfahrung

Bärenstark - Selbstermächtigung von Kindern mit FluchterfahrungEngerthstraße

0 Das psychologische Projekt „Bärenstark“ begleitet Kinder, die sich aufgrund traumatischer Erlebnisse in ihrem Herkunftsland oder auf der Flucht hilflos, ängstlich und entmutigt fühlen. In verschiedenen Übungen, Gruppenaktivitäten und durch spielerische Methoden zur gegenseitigen Unterstützung lernen die Kinder, ihre eigenen Stärken wahrzunehmen.
Buddy4you-Gemeinsam gegen Mobbing an Schulen

Buddy4you-Gemeinsam gegen Mobbing an SchulenEuro Plaza - Object D

0 Beschimpfungen, Beleidigungen, körperliche und seelische Gewalt – das sind die leidvollen Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche durch Mobbing machen. Oftmals haben Betroffene Angst, sich jemandem anzuvertrauen, und schleppen ihren Rucksack an psychischen Lasten jahrelang mit sich herum. Buddy4you greift ein, um Kinder zu schützen und für die schweren Folgen von Mobbing zu sensibilisieren.
Caritas Haus Elisabeth

Caritas Haus ElisabethFriedensstraße

0 Das Caritas Haus Elisabeth ist eine wichtige Anlaufstelle für obdachlose und armutsbetroffene Personen. Es ist ein Ort der Begegnung, Gemeinschaft und Würde, an dem Menschen aus allen sozialen Schichten zusammenkommen können. Hier wird Beratung, Miteinander und Austausch angeboten.
Caritas Lerncafé Herzogenburg: Talente in Kindern entdecken und fördern

Caritas Lerncafé Herzogenburg: Talente in Kindern entdecken und fördernStiftsgasse

0 Das Lerncafé Herzogenburg ist eine Einrichtung der Caritas, welche sich an Kinder und Jugendliche richtet und diese auf ihrem Weg zum Pflichtschulabschluss unterstützen möchte. Den Mitarbeiter/innen liegt es dabei besonders am Herzen, den Mädchen und Jungen Freude am Lernen zu vermitteln und gemeinsam Spaß zu haben. Die Lernbegleiter/innen legen bei diesem Vorhaben großen Wert darauf, die menschliche Kompetenz und den Gemeinschaftssinn der Kinder und Jugendlichen zu stärken, denn: In jedem Kind steckt ein Talent, das neu entdeckt und gefördert werden möchte.
Caritas Lerncafé Neusiedl am See - Nachhilfe- & Nachmittagsbetreuung

Caritas Lerncafé Neusiedl am See - Nachhilfe- & Nachmittagsbetreuung7100

0 Nicht alle Eltern können ihre Kinder in der Schule unterstützen, sei es, weil Mama und Papa berufstätig sind oder weil eine sprachliche Barriere vorhanden ist. Manchmal fehlt zu Hause auch einfach ein ruhiger Platz zum konzentrierten Lernen. Im Caritas Lerncafé Neusiedl am See bekommen Kinder und Jugendliche von sechs bis 15 Jahren kostenlosen Nachhilfeunterricht sowie eine gesunde Jause.
Caritas Lerncafé Oberwart - Biogarten

Caritas Lerncafé Oberwart - Biogarten7400

0 Wer seinen Kopf anstrengt, der muss auch gut essen: Daher wird im Caritas Lerncafé Oberwart ein eigener Biogarten mit Hochbeet für die Selbstversorgung angelegt. So lernen die Kinder und Jugendlichen mit einem Team aus Freiwilligen nicht nur für die Schule, sondern ernten auch Gemüse für eine gesunde Jause.
Caritas Lerncafé Rust - Nachhilfe- & Nachmittagsbetreuung

Caritas Lerncafé Rust - Nachhilfe- & Nachmittagsbetreuung7071

0 Es gibt viele Gründe, warum manche Eltern ihre Kinder in der Schule nicht unterstützen können. Damit die betroffenen Kinder und Jugendlichen eine faire Chance zu Bildung erhalten, gibt es die Caritas Lerncafés mit kostenloser Lernhilfe durch Freiwillige – so auch in Rust.
Caritas Lernhilfe Innsbruck

Caritas Lernhilfe InnsbruckGumppstraße

0 Wenn zu Hause der ruhige Platz zum Lernen fehlt oder die Eltern nicht bei Schulproblemen unterstützen können, bietet die Caritas Lernhilfe Innsbruck einen geeigneten Ort dafür. Und nicht nur das: Das Team der Lernhilfe legt einen besonders großen Wert darauf, die sozialen Kompetenzen den Gemeinschaftssinn der Kinder zu stärken. So wird das Miteinander zwischen den verschiedenen Kulturen und Nationalitäten gelebt.
Caritas Projekt Kinderleicht+ in Wörgl

Caritas Projekt Kinderleicht+ in WörglBrixentaler Straße

0 Das Leid von Kindern und Jugendlichen mit psychisch erkrankten Eltern ist groß. Doch in Tirol gibt es für sie bisher keine ausreichende Unterstützung. Das Caritas Projekt Kinderleicht+ will das ändern. Durch den Austausch in einem geschützten Rahmen werden betroffene Kinder aufgefangen, können sich ihre Probleme von der Seele reden und ihren Ballast abwerfen.
Demenz-Kompetenzstelle

Demenz-KompetenzstelleFranz-Pichler-Straße

0 Die Erkrankung Demenz führt oft dazu, dass sich Betroffene sowie Angehörige aufgrund der Wesensänderung und zahlreichen neuen Belastungen aus dem gesellschaftlichen Leben isolieren. Die Demenz-Beratungsstelle in Weiz bietet praktische und emotionale Unterstützung für die bestehenden oder bevorstehenden Veränderungen – von der Erstberatung bis hin zu vielfältigen Entlastungsangeboten.
DIVAN - Frauen vor Gewalt und Zwangsehen bewahren

DIVAN - Frauen vor Gewalt und Zwangsehen bewahrenGraz

0 Das Projekt DIVAN der Caritas Diözese Graz-Seckau ist eine Anlaufstelle für Frauen, die von „Gewalt im Namen der Ehre“, insbesondere von Zwangsheirat, bedroht sind. Ein interdisziplinäres und interkulturelles Team unterstützt und bietet soziale, psychologische und juristische Beratung an. Ziel ist es, die Frauen zu stärken und gemeinsam eine gewaltfreie und geschlechtergerechte Gesellschaft aufzubauen.
E.MOTION LICHTBLICKHOF: Hospiz-Wohnungen für Familien mit schwer kranken Kindern

E.MOTION LICHTBLICKHOF: Hospiz-Wohnungen für Familien mit schwer kranken KindernBaumgartner Höhe

0 Der Verein „e.motion Lichtblickhof“ unterstützt schwer kranke Kinder und Jugendliche mithilfe von Therapiepferden. Aktuell werden zusätzlich zum Therapieangebot unter dem Motto „Engel auf Zeit“ zwei Hospiz-Wohnungen errichtet. Dort können unheilbar kranke Kinder und ihre Familien unter professioneller Begleitung gemeinsam Zeit verbringen, um Kraft zu tanken, Lebensfreude zu spüren und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen.
Fliegen für Kinder mit Handicap

Fliegen für Kinder mit HandicapFlugplatz Hohenems

0 Seit dem Jahr 2000 können sich schwerkranke Kinder dank „Fliegen für Kinder mit Handicap“ in Hohenems einen Herzenswunsch erfüllen: Gemeinsam mit den 30 ehrenamtlichen Piloten heben sie ab in die Lüfte und dürfen für eine Zeitlang ihre Sorgen, Ängste und Nöte hinter sich lassen.
Frauenhaus-Garten

Frauenhaus-GartenBahnhofstraße

0 Das Frauenhaus Villach bietet rund um die Uhr Hilfe, Schutz, vorübergehende Unterkunft sowie Betreuung und Beratung für gewaltbetroffene Frauen und deren Kinder. Der große Garten soll nun mit Erholungs- und Spielmöglichkeiten ausgestattet werden und so zur Heilung von Körper und Seele beitragen.
Garten der Sinne

Garten der Sinne2020

0 Der Verein Sonnendach Behindertenhilfe in Hollabrunn verfügt über einen großen Garten. Dieser soll nun neugestaltet und auf die Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten maßgeschneidert werden – für mehr Freude an Bewegung und zur Stimulation der Körpermotorik.
Grillveranstaltungen für Obdachlose in ganz Österreich

Grillveranstaltungen für Obdachlose in ganz Österreich2700

0 Die Ehrenamtlichen des Vereins „Ringo for Homeless“ veranstalten im Sommer Österreichweit Grillfeiern für obdachlos gewordene Menschen. In den kalten Monaten bereiten sie warme Mahlzeiten zu, um sie an Bedürftige auszuliefern. Ganzjährig werden Pakete mit dem Nötigsten zusammengestellt und verteilt. Das klare Ziel: Für Menschen, die es im Leben weniger gut haben, da zu sein.
Gustohäppchen mit Benivas & friends: Inklusives Backen und Kochen mit gesunden Zutaten

Gustohäppchen mit Benivas & friends: Inklusives Backen und Kochen mit gesunden ZutatenKärntner Straße

1 Mi, 14.04. Acht junge Menschen mit Down-Syndrom, die bereits seit mehreren Jahren viel praktische Erfahrung mit gesunder Ernährung haben, möchten ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben. Zielgruppe sind dabei Kindergarten- und Volksschulkinder sowie Jugendliche mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Geschehen soll das Ganze im Rahmen des Projekts Gustohäppchen mit Benivas & friends, das gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Leben Lachen Lernen in Leoben durchgeführt werden soll.
Gut und gesund schlafen: Moderne und gesunde Schlafplätze für Mütter und ihre Kinder

Gut und gesund schlafen: Moderne und gesunde Schlafplätze für Mütter und ihre KinderVienna

0 Das Projekt Gut und gesund schlafen ist eine Initiative der St. Elisabeth-Stiftung in Wien. An mehreren Standorten unterstützt die Stiftung mit ihrer Arbeit Schwangere und Mütter in Not. Der Standort in der Flurschützstraße im 12. Bezirk Wiens ist dabei die kleinste Einrichtung, in welcher insgesamt fünf Schwangere und/oder Mütter mit ihren kleinen Kindern Platz und sicheren Wohnraum finden.
Ich bin schön - Lebenshilfe Mürztal

Ich bin schön - Lebenshilfe MürztalKindberg

0 Die Lebenshilfe Mürztal feiert Schönheit und Vielfalt und will Menschen mit Behinderung einen umfangreichen Tag für das eigene Wohlbefinden schenken. Gemeinsam mit Beauty-Profis können Sie ihren Körper neu entdecken und so einen Tag ihren Körper zelebrieren.
Inklusives Feriencamp Tamsweg

Inklusives Feriencamp TamswegLasabergweg

0 Die Ferienzeit stellt viele Eltern vor eine massive organisatorische Herausforderung. Während Schulen und Betreuungsstätten geschlossen haben, ist der Urlaub schnell aufgebraucht. Die Caritas Salzburg entlastet Eltern durch die Organisation von inklusiven Feriencamps. Hier wird nicht nur ein Betreuungsort geschaffen, es werden außerdem Kinder mit und ohne Behinderung zusammengebracht und so Barrieren abgebaut.
KINDERHOSPIZ NETZ: In Österreich einzigartiges Kinder-Wochenend-Hospiz entlastet die Eltern

KINDERHOSPIZ NETZ: In Österreich einzigartiges Kinder-Wochenend-Hospiz entlastet die ElternMeidlinger Hauptstraße

0 Eine nötige Pause von der anspruchsvollen Pflege des eigenen, schwer kranken Kindes: Das ermöglicht das Wiener „Kinderhospiz Netz“ betroffenen Eltern. Sie haben seit Februar 2021 die Möglichkeit, ihr Kind am Wochenende ins Kinder-Wochenend-Hospiz zu bringen. Weil Mama und Papa ihre Kleinen dort bestens betreut wissen, können sie sich in dieser Zeit beruhigt vom oft überfordernden Alltag erholen.
Lerncafé Bischofshofen

Lerncafé BischofshofenFranz-Mohshammer-Platz

0 Im Lerncafé in Bischofshofen bekommen Kinder und Jugendliche gezielte Lernhilfe und werden bei der Vorbereitung auf Schularbeiten und Tests unterstützt. Gleichzeitig legt man hier besonderen Wert auf die Stärkung der Deutschkenntnisse und Lesefähigkeit.
Lerncafé Linz

Lerncafé LinzKapuzinerstraße

0 Nicht alle Kinder können Schule und Hausaufgaben alleine bewältigen. Auch für viele Eltern ist es eine schwer zu meisternde Aufgabe, die Kinder angemessen zu unterstützen. Das Lerncafé der Caritas in Linz ist für genau diese Fälle da. Und zwar kostenlos. Hier helfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Freiwillige bei den Hausaufgaben und der Vorbereitung auf Tests und Schularbeiten.
Lerncafé Wiener Neustadt

Lerncafé Wiener NeustadtNeuklostergasse

0 Das Lerncafé Wiener Neustadt bietet außerschulische Lernhilfen für Kinder und Jugendliche an. Das Café hat dabei an fünf Nachmittagen in der Woche geöffnet und unterstützt Schüler/innen zwischen 6 und 15 Jahren bei Hausübungen und Testvorbereitungen. Das Team des Cafés bestehet dabei aus zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und mehreren freiwilligen Lernhelfer/innen.
Mit eigener Küche ins neue Leben starten

Mit eigener Küche ins neue Leben startenArbeitergasse

0 Das Projekt Mit eigener Küche ins neue Leben starten ist eine Initiative der St. Elisabeth-Stiftung in Wien. An mehreren Standorten unterstützt die Stiftung mit ihrer Arbeit Schwangere und Mütter in Not. Am Standort in der Flurschützstraße im 12. Bezirk Wiens finden insgesamt fünf Schwangere und/oder Mütter mit ihren kleinen Kindern Platz und sicheren Wohnraum.
Miteinander unterwegs in Schladming

Miteinander unterwegs in SchladmingBerggasse

0 Ob zu Fuß, mit dem Rollator, dem Rollstuhl oder dem Kinderwagen, ob alt, jung oder mit einer Sinnesbeeinträchtigung: Wer draußen unterwegs ist, trifft oft auf Hürden. Das Projekt „Miteinander unterwegs in Schladming“ der Diakoniewerk Steiermark will die Stadtgemeinde barrierefrei und sicherer machen.
Müllinselexpress

MüllinselexpressJudenburg

0 Sie sind regelmäßig in der Region unterwegs und reinigen dabei bis zu 100 Müllinseln in der Woche. Menschen mit Beeinträchtigung bekommen im Rahmen des Projekts „Müllinselexpress“ der Lebenshilfe Judenburg eine wertvolle Aufgabe. Die Teams werden von den Gemeinden Judenburg und Fohnsdorf engagiert.
No Waste – dm & Caritas retten Lebensmittel

No Waste – dm & Caritas retten LebensmittelHerrgottwiesgasse

0 Die Verschwendung von Lebensmitteln verringern und gleichzeitig armutsgefährdete und bedürftige Menschen zu unterstützen – das hat sich die Caritas der Diözese Graz-Seckau unter anderem zur Aufgabe gesetzt. In Solidärmärkten gibt es günstige Lebensmittel zu kaufen, in Foodsharing-Regale werden nicht mehr benötigte Lebensmittel zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe der {miteinander}-Initiative soll das Engagement weiter ausgebaut werden.
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten

Selbsthilfegruppe für Angehörige von DemenzerkranktenWeiz

0 Um Angehörige zu entlasten und dem Thema Demenz mehr Aufmerksamkeit zu schenken, möchte das Sozial- und Gesundheitsmanagement Weiz Betroffenen die Möglichkeit kontinuierlichen Austauschs sowie Unterstützung bieten.
Sindbad Linz – Mentoring für Jugendliche

Sindbad Linz – Mentoring für JugendlicheHafenstraße

0 Die Chancen auf Bildung und einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben sind in Österreich nach wie vor sehr ungleich verteilt. Die ohnehin angespannte Situation für Jugendliche hat sich durch die Coronakrise massiv verschärft. Der 2020 gegründete Verein Sindbad Linz stellt sozial benachteiligten Jugendlichen über mehrere Monate hinweg Mentoren zur Seite.
Social Cooking

Social CookingEisenhowerstraße

0 Mit dem Projekt „Social Cooking“ hat es sich das Soziale Wohnservice Wels zur Aufgabe und zum Ziel gemacht, wohnungslose und obdachlose Menschen zu unterstützen: Freiwillige Kochgruppen aus beispielsweise Schulen oder Firmen werden im Tageszentrum dabei begleitet, gesunde und schmackhafte Gerichte für Menschen in Not zuzubereiten.
Sportgeräte für Kinder aus coronagebeutelten Familien: Tägliche Bewegung für Körper und Geist

Sportgeräte für Kinder aus coronagebeutelten Familien: Tägliche Bewegung für Körper und GeistPillergasse

0 Für ihre Entwicklung brauchen Kinder viel Bewegung und das täglich. Damit jedes Kind trotz erschwerten Bedingungen aufgrund der Pandemie die Möglichkeit zu ausreichend Bewegung bekommt, unterstützt der Samariterbund coronagebeutelte Familien und finanziert Sportgeräte, die nachhaltig und langfristig auf das Leben der Kinder wirken.
STAR*K – Sensibilisierung gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

STAR*K – Sensibilisierung gegen Gewalt an Frauen und Mädchen2700

0 STAR*K ist ein Sensibilisierungsprojekt, das junge Menschen zum Thema Gleichberechtigung und genderbasierter Gewalt aufklärt und schult, entschieden dagegen aufzutreten. Dank vielseitiger Ausbildungsworkshops erhalten die Teilnehmer zahlreiche Handlungsmöglichkeiten zur Prävention von Gewalt an Frauen und Mädchen.
Tagesstätte Wendepunkt

Tagesstätte WendepunktFranz Josef-Straße

0 Die Tagesstätte „Wendepunkt“ in Leoben versorgt täglich die Grundbedürfnisse von 20 bis 30 Menschen. Neben einer warmen Mahlzeit, körperlicher Hygiene und der Verteilung von Kleidung unterstützen die Ehrenamtlichen bei Allfälligem wie Behördengängen oder Wohnungssuche. Oben drauf erhalten die Menschen Achtung und Wertschätzung zur Stärkung des Selbstwertgefühls.
Telefonhotline für Informationen für Menschen mit und ohne Behinderung.

Telefonhotline für Informationen für Menschen mit und ohne Behinderung.Göpfritz an der Wild

0 Der Verein „bewusst bewegen barrierefrei“ ist seit 2018 Ausrichter von inklusiven Freizeitsportveranstaltungen. Das Team möchte sein Angebot nun ausweiten und eine Telefonhotline einrichten, um schnelle Hilfe und Auskunft bei Anliegen rund um Behinderung bereitzustellen.
Tiertherapie für Senioren

Tiertherapie für SeniorenSilberegger Straße

0 Das Streicheln eines flauschigen vierbeinigen Freundes wirkt positiv auf die Seele. In den Gärten der Pflegeheime St. Salvator und des Hauses Sonnhang in St. Veit können die Heimbewohner mit Hund, Katze, Esel & Co. spielen und ihre Zuneigung genießen – für eine gesteigerte Lebensfreude.
Verein „Together“: Ressourcen sparen und Lebensmittel retten

Verein „Together“: Ressourcen sparen und Lebensmittel rettenDenkmalweg

0 Der Kärntner Verein „rettet“ im Handel unverkäufliche Lebensmittel, um sie an Menschen mit Bedarf weiterzugeben. In Zukunft soll jede Gemeinde in Kärnten eine eigene Foodsharing-Ausgabestelle haben. Dort können auch Gebrauchsgüter getauscht werden. Die Idee: Produkte aller Art so lange wie möglich verwenden.
Voll in Bewegung: Raum für mehr Mut, Stärke und Lebensfreude

Voll in Bewegung: Raum für mehr Mut, Stärke und LebensfreudeSonneninsel

0 Die Sonneninsel Seekirchen hilft Menschen nach schweren Erkrankungen dabei, psychisch und physisch gesund zu werden. Ein neuer Bewegungsraum soll den Heilungsprozess künftig zusätzlich unterstützen.
Winterhilfe: Hilfsgüter für Obdachlose in Linz und Wels

Winterhilfe: Hilfsgüter für Obdachlose in Linz und WelsFlotzingerplatz

0 Gerade in Krisenzeiten gerät oft auch die menschliche Wärme in Vergessenheit. Mit speziellen Paketen – bestehend aus Bekleidung, Schlafsäcken und Hygieneartikeln – möchte die OÖ Tafel kommenden Winter Menschen ohne Zuhause dabei helfen, die Kälte besser zu überstehen.
Wir sind beTEILigt!

Wir sind beTEILigt!Lustenauerstraße

0 Ein Sprachrohr für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien: Das Zeitungsprojekt „Kinderstimme“ von youngCaritas und dem Verein Welt der Kinder möchte den Anliegen junger Menschen in der Gesellschaft Gehör verschaffen – und zugleich den Kindern Raum für Kreativität, Ausdruck und Beteiligung geben.
Wohlfühloase für Menschen mit Behinderungen

Wohlfühloase für Menschen mit Behinderungen9841

0 Die Tagesstätte Die Vier Jahreszeiten erweitert ihren Entspannungsraum durch ein weiteres Element: ein behagliches Zirbenbett. Mithilfe dieser Ergänzung soll ein Raum für Aromaanwendungen, Fantasiereisen und vieles mehr entstehen.
Top