Zurück zur Blog-Übersicht

Caritas Lerncafé Herzogenburg: Talente in Kindern entdecken und fördern

Das Lerncafé Herzogenburg ist eine Einrichtung der Caritas, welche sich an Kinder und Jugendliche richtet und diese auf ihrem Weg zum Pflichtschulabschluss unterstützen möchte. Den Mitarbeiter/innen liegt es dabei besonders am Herzen, den Mädchen und Jungen Freude am Lernen zu vermitteln und gemeinsam Spaß zu haben. Die Lernbegleiter/innen legen bei diesem Vorhaben großen Wert darauf, die menschliche Kompetenz und den Gemeinschaftssinn der Kinder und Jugendlichen zu stärken, denn: In jedem Kind steckt ein Talent, das neu entdeckt und gefördert werden möchte.

Teilnehmende Filialen

dm drogerie markt GmbH
Hauptstraße 60, 3013 Tullnerbach
dm drogerie markt GmbH
Florianigasse 2 41, 3040 Neulengbach
dm drogerie markt GmbH
Kremsergasse 23, 3100 St. Pölten
dm drogerie markt GmbH
Dr. Adolf Schärf Straße 5, 3100 St. Pölten
dm drogerie markt GmbH
Mariazeller Straße 11c / 1, 3202 Hofstetten
dm drogerie markt GmbH
Ötscherlandstraße 16/1, 3251 Purgstall
dm drogerie markt GmbH
Hauptplatz 8, 3300 Amstetten
dm drogerie markt GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 2, 3300 Amstetten
dm drogerie markt GmbH
Unterer Stadtplatz 9, 3340 Waidhofen/Ybbs
dm drogerie markt GmbH
Ignaz-Dürrer-Straße 14, 3352 Sankt Peter in der Au-Markt
dm drogerie markt GmbH
B 1 Center 4, 3370 Ybbs-Kemmelbach
dm drogerie markt GmbH
Rödlgasse 3, 3106 St. Pölten
Schöbinger-Konrad Nina
Hasner Straße 4
3100 St.Pölten
Das Lerncafé bietet dabei einen Ort, an dem Kinder und Jugendliche von Montag bis Donnerstag nach der Schule beim Lernen unterstützt und gefördert werden. Darüber hinaus erfolgt eine Stärkung der sozialen und emotionalen Kompetenzen der Mädchen und Jungen. Das Team des Lerncafés setzt sich dabei aus hauptamtlichen und freiwilligen Mitarbeiter/innen zusammen, die stets ein Gespür für die individuellen Fähigkeiten der jungen Menschen haben und diesen dabei helfen, sich und ihren Charakter weiterzuentwickeln. Um dieses Ziel optimal zu erreichen, setzt die Caritas mit ihrem Angebot neben den schulischen Inhalten auch auf Freizeitangebote und gemeinsame Aktivitäten, die Spaß machen.
 
Projektbegleitung auf mehreren Ebenen
 
Für ein besseres Miteinander und die Ermöglichung von Chancengleichheit wird das Projekt auf mehreren Ebenen begleitet. Neben der finanziellen Förderung gibt es Überlegungen, die Kinder und Jugendlichen mit Sachspenden bei ihren Projekten zu unterstützen. Auch hygienische Aspekte spielen aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit dem Coronavirus eine wichtige Rolle. Um das Angebot des Lerncafés Herzogenburg auch in diesen schwierigen Zeiten zu ermöglichen, soll im Rahmen der Unterstützung auch hier geschaut werden, wie das Projekt optimal gefördert werden kann.
Top